TuxCare hat ein Ziel:

Open-Source-Linux durch Automatisierung, Vereinfachung und Verbesserung des Linux-Betriebs in Unternehmen unternehmenstauglich zu machen.

Die TuxCare Geschichte

Kontinuierliche Erhöhung der Sicherheit, Stabilität und Verfügbarkeit von Linux-Servern und -Geräten seit 2009.

Das TuxCare-Team hat seit dem ersten Release unseres ersten Dienstes - KernelCare - vor sechs Jahren einen sehr langen Weg zurückgelegt. Aufgrund der Kundennachfrage fügten wir immer wieder Integrationen zu Schwachstellen-Scannern, Reporting- und Automatisierungs-Tools sowie ein verbessertes ePortal hinzu und nannten es KernelCare Enterprise. Dann fügten wir ebenfalls Live-Patching für gemeinsam genutzte Bibliotheken hinzu und nannten es KernelCare+. Vor kurzem haben wir erweiterte Lifecycle-Support-Services (ELS) für CentOS 6, Oracle Linux 6 und Ubuntu 16.04 hinzugefügt und festgestellt, dass es eine hohe Affinität zwischen unseren ELS-Services und den KernelCare-Produkten gibt.

Im Jahr 2021 befanden wir uns auf einem Weg, unsere Fähigkeiten in Form von Live-Patching für kritischere Linux-Komponenten (Virtualisierung, Datenbanken) sowie unsere Linux-Support-Services für beliebte Linux-Distributionen schnell zu erweitern. Wir sahen auch die Notwendigkeit, diese Komponenten mit einer Konfigurations- und Patch-Management-Backplane zu verbinden.

Daher war es für uns an der Zeit, einen logischeren Rahmen zu schaffen, um unser wachsendes Portfolio unterzubringen. Während KernelCare zu einer beliebten Marke geworden ist, machen wir heutzutage viel mehr als nur die Pflege des Kernels. Als wir einen Schritt zurücktraten und darüber nachdachten, was wir wirklich tun, stellten wir fest, dass wir Linux im Kern sicherer, stabiler und zuverlässiger machen. Wir kümmern uns um Linux, damit Unternehmen Linux bequem und kostengünstig zur Unterstützung von Umgebungen einsetzen können, die ein hohes Maß an Sicherheit, Stabilität und Verfügbarkeit erfordern.

Willkommen bei TuxCare. Open-Source-Linux unternehmenstauglich machen

Management Team

Igor Seletskiy

CEO und Gründer

Jim Jackson

Präsident und CRO

Peter Bauert

CFO

Und mehr

+150

Mitarbeiter

Unserem Team beitreten

Wenn Sie sich für neue Technologien begeistern können, dann wartet das TuxCare-Team auf Sie!

TuxCare ist eine Marke von CloudLinux Inc, dem Hersteller des sichersten und stabilsten Betriebssystems, das für Shared-Hosting-Anbieter verfügbar ist. CloudLinux wurde 2009 von Branchenveteran Igor Seletskiy gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sicherheit, Stabilität und Verfügbarkeit von Linux-Servern und -Geräten kontinuierlich zu erhöhen. Tausende von Unternehmen vertrauen CloudLinux, um mehr als 20 Millionen Websites zu betreiben - und jetzt können Sie KernelCare von CloudLinux vertrauen, um Ihre Linux-Kernel zu schützen.

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLE ENTFERNEN
VERGLEICHEN
0