ClickCease Firefox 117 Beta: Integrierte Übersetzung und neue Funktionen

Abonnieren Sie unseren beliebten Newsletter

Schließen Sie sich 4.500+ Linux- und Open-Source-Experten an!

2x im Monat. Kein Spam.

Firefox 117 Beta: Integrierte Übersetzung und neue Funktionen

Rohan Timalsina

23. August 2023. TuxCare-Expertenteam

Nachdem Firefox 116 im Stable-Channel zur Verfügung gestellt wurde, hat Mozilla Firefox 117, die folgende Hauptversion, in den Beta-Channel verschoben und die erste Beta-Version zu Testzwecken freigegeben.

Es wurde eine neue Funktion eingeführt, die den Webinhalt automatisch übersetzt. Wenn Sie auf die Option "Seite übersetzen" klicken, erscheint ein Pop-up-Dialogfeld, in dem Sie die Sprachen für die Übersetzung auswählen können. Nach Angaben von Mozilla wird die Übersetzung von Webseiten lokal in Firefox durchgeführt, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Zurzeit befindet sich diese neue Übersetzungsfunktion in der Beta-Phase.

 

Firefox 117: Andere Änderungen

Während der Beta-Entwicklungsphase sind die Funktionen Cookie-Banner-Reduzierung (die standardmäßig nicht aktiviert ist) und Quick Actions in der Adressleiste wieder aufgetaucht. Wir können nur hoffen, dass diese Funktionen in der endgültigen Version von Firefox 117 enthalten sein werden, da sie bei den vorherigen drei Ausgaben verzögert wurden.

Außerdem wird in dieser Version der Bildschirmfreigabe-Indikator für Linux-Benutzer auf Wayland-Systemen entfernt. Diese Entscheidung wurde getroffen, weil mehrere beliebte Linux-Desktop-Umgebungen bereits über Freigabeanzeigen verfügen.

Die Hinzufügung einer neuen Präferenz namens dom.event.contextmenu.shift_suppresses_event ermöglicht es Benutzern, die Anzeige des Kontextmenüs zu deaktivieren, wenn sie auf einer Webseite auf die Tastenkombination Umschalt+Rechtsklick klicken.

Außerdem wird das Einfügen von Fotos in editierbare und designMode-Elemente für Android-Nutzer unterstützt. Zuvor konnten in Firefox für Android nur einfache Text- und HTML-Inhalte in diese Elemente eingefügt werden.

Mit einem neuen CSS-Kompatibilitäts-Tooltip für den Inspektor der Entwicklertools verspricht die kommende Version, die Webkompatibilitätsprüfung für Webentwickler zu verbessern. Ein Symbol neben den Eigenschaften, die Probleme mit der Webkompatibilität verursachen können, macht die Funktionalität deutlich.

Am 29. August 2023 wird Mozilla die stabile Version von Firefox 117 zur Verfügung stellen. Bis dahin können Sie die Binärdateien von der offiziellen Website herunterladen und die neuen Updates in der aktuellen Beta-Version testen.

 

Zu den Quellen für diesen Artikel gehört ein Artikel von 9to5Linux.

Zusammenfassung
Firefox 117 Beta: Integrierte Übersetzung und neue Funktionen
Artikel Name
Firefox 117 Beta: Integrierte Übersetzung und neue Funktionen
Beschreibung
Machen Sie sich bereit für Firefox 117 mit automatischer Übersetzung und spannenden Updates. Entdecken Sie die Funktionen in der Beta-Version vor dem stabilen Start.
Autor
Name des Herausgebers
TuxCare
Logo des Herausgebers

Möchten Sie das Patchen von Sicherheitslücken ohne Kernel-Neustart, Systemausfallzeiten oder geplante Wartungsfenster automatisieren?

Erfahren Sie mehr über Live-Patching mit TuxCare

Werden Sie ein TuxCare-Gastautor

Los geht's

E-Mail

Beitreten

4,500

Linux & Open Source
Fachleute!

Abonnieren Sie
unseren Newsletter