ClickCease Wie sich Kernelcare nahtlos in die VMware Cloud auf AWS einfügt - TuxCare

Abonnieren Sie unseren beliebten Newsletter

Schließen Sie sich 4.500+ Linux- und Open-Source-Experten an!

2x im Monat. Kein Spam.

Wie sich Kernelcare nahtlos in die VMware Cloud auf AWS einfügt

4. November 2019. TuxCare PR Team

VMware Cloud auf AWS

Im zweiten Quartal 2019 wurde KernelCare offiziell validiert und ist für Kunden von VMware Cloud™ auf Amazon Web Services (AWS) verfügbar. VMware Cloud ist die Virtualisierungssuite von VMware für Unternehmen, die speziell für die AWS-Cloud-Infrastruktur von Amazon entwickelt wurde. VMware Cloud on AWS ist die natürliche Wahl für geschäftskritische, immer verfügbare Anwendungsservices und bietet verteilten Lastausgleich, dynamische Ressourcenzuweisung und einfaches Management. Unternehmen nutzen Services wie VMware Cloud on AWS, um hybride Cloud-Service-Stacks und Rechenzentren bereitzustellen. Die vertraute vSphere-Betriebsumgebung erleichtert die Migration unternehmenskritischer Services und Anwendungen.

Der Einsatz von Linux bietet Vielseitigkeit und einen hohen ROI, aber Sicherheit und Verfügbarkeit sind schwieriger zu erreichen. Das liegt daran, dass der Linux-Kernel ständig gepatcht werden muss, und das bedeutet Ausfallzeiten und Warten auf Neustarts. Mit dem Live-Patching von KernelCare kann man Linux-Kernel aktualisieren, ohne sie anhalten oder neu starten zu müssen. 

 

Wenn Sie mehr über das Live-Patching von KernelCare erfahren möchten, sehen Sie sich unsere Infografik an, oder schauen Sie sich unser Webinar und erfahren Sie, wie sich die Technologie nahtlos in die VMware Cloud on AWS-Betriebsethik einfügt. Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen von den Experten von VMware Cloud on AWS und KernelCare, Jamie Charleston, Senior Sales Engineer bei KernelCare, und Sonali Desai, Product Marketing Manager bei VMware Cloud on AWS. Die Referenten werden darüber sprechen, wie Linux-Kernel-Live-Patching funktioniert und wie Kunden von VMware Cloud on AWS davon profitieren. Die Teilnehmer werden ein tieferes Verständnis dafür gewinnen, warum Live-Patching eine entscheidende Komponente für Systeme ist, die es sich nicht leisten können, offline zu gehen.

 

Als Kunde von VMware Cloud on AWS ist Ihre Sicherheitskonformität gewährleistet. Mit dem rebootlosen Linux-Kernel-Live-Patching von KernelCare können Sie Ihre Sicherheits-Compliance-Richtlinien unterstützen und die Betriebszeit Ihrer Infrastruktur sicherstellen. Erfahren Sie, wie es einem KernelCare-Kunden gelungen ist KernelCare für VMware auf AWS zu validieren validiert hat und wie er Live-Patching einsetzt, um die Compliance zu gewährleisten und die Stabilität seiner Infrastruktur zu erhalten.

Erhalten Sie eine KOSTENLOSE 7-Tage-Testversion von KernelCare 

 

 

Möchten Sie das Patchen von Sicherheitslücken ohne Kernel-Neustart, Systemausfallzeiten oder geplante Wartungsfenster automatisieren?

Erfahren Sie mehr über Live-Patching mit TuxCare

Werden Sie ein TuxCare-Gastautor

Los geht's

E-Mail

Beitreten

4,500

Linux & Open Source
Fachleute!

Abonnieren Sie
unseren Newsletter