ClickCease Monatliches KernelCare-Update - März 2021 - TuxCare

Abonnieren Sie unseren beliebten Newsletter

Schließen Sie sich 4.500+ Linux- und Open-Source-Experten an!

2x im Monat. Kein Spam.

Monatliches KernelCare-Update - März 2021

2. April 2021. TuxCare PR Team

Monatlicher KernelCare-Blog

Im Update dieses Monats heben wir CVEs hervor, die einfach nicht verschwinden wollen. Außerdem haben wir einige wichtige Informationen zum Live-Patching des Microsoft Azure IoT Hub mit KernelCare IoT-Integrationen veröffentlicht. Außerdem wissen wir, dass viele immer noch ihre alten, nicht unterstützten Distros lieben. Das KernelCare-Team präsentiert eine ausführliche Checkliste, wie man ein nicht unterstütztes Betriebssystem aktualisiert. Lesen Sie weiter, um weitere Details zu erfahren, oder sehen Sie sich eine kurze Videozusammenfassung an.
.

{% video_player "embed_player" overrideable=False, type='scriptV4′, hide_playlist=True, viral_sharing=False, embed_button=False, autoplay=False, hidden_controls=False, loop=False, muted=False, full_width=True, width='1920′, height='1080′, player_id='44341854981′, style=" %}

 


Alte und neue Heldentaten im Überfluss!

 

Der März war ein arbeitsreicher Monat für CVE-Forschung und -Identifizierung. Es stellte sich heraus, dass Spectre immer noch eine Bedrohung darstellt, und es wurden drei neue Zombie-Kernel-Bugs identifiziert. Ganz zu schweigen von der erneuten Auflistung der Mmap-Kernel-Schwachstelle. Detaillierte Analysen finden Sie unter den folgenden Links.

 

Mmap Kernel-Schwachstelle wird neu gelistet

Drei weitere Zombie-Kernel-Bugs zeigen, warum Sie konsequent patchen müssen

Dachten Sie, Spectre ist Geschichte? Es lebt noch und ist quicklebendig

Zwei weitere Sicherheitslücken in OpenSSL aufgedeckt


Erweiterter Lifecycle-Support-Service mit aktualisiertem OpenSSL zur Behebung von CVE-2021-23841

Ein böswillig erstelltes X509-Zertifikat mit speziell gestalteten Issuer- und Seriennummern-Feldern kann möglicherweise einen OpenSSL-Fehler verursachen, der wiederum einen NULL-Wert ausspuckt. Dies kann zu einem Absturz der Anwendung führen, die die Funktion aufruft. OpenSSL ruft keine Funktionen auf; nur die Anwendung des Drittanbieters ist durch die Sicherheitslücke gefährdet. Besuchen Sie den dem Blog und finden Sie heraus, was KernelCare unternimmt, um diese anhaltende Bedrohung zu lindern.


KernelCare IoT Azure

Das Internet der Dinge (IoT) und industrielle Kontrollsysteme (ICS) revolutionieren die Art und Weise, wie Industrien automatisiert werden, da sie einen geringen Stromverbrauch und niedrige Kosten für die Datenverarbeitung bieten. Das hat seinen Preis. ICS-Geräte, die über das IoT laufen, können ein Verwaltungs- und Sicherheitsalbtraum sein. Microsoft hat den Azure IoT Hub entwickelt, der Unternehmen dabei hilft, große Flotten von IoT-Geräten zu katalogisieren, zu verwalten und zu integrieren. Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass KernelCare für IoT vollständig in Device Update für den Azure IoT Hub von Microsoft integriert ist und damit eine Servicelücke schließt. Mehr Informationen finden Sie hier.


Zu guter Letzt: AlmaLinux

Nur für den Fall, dass Sie es verpasst haben, wir haben AlmaLinux OS, eine neue, von der Community betriebene Distribution, am 30. März mit großem Tamtam veröffentlicht. Sie können KernelCare auf AlmaLinux OS installieren, um Sicherheitskorrekturen ohne Ausfallzeiten zu erhalten. Immer verfügbar und immer sicher.

Erhalten Sie eine KOSTENLOSE 7-Tage-Testversion von KernelCare 

 

Vergessen Sie nicht, sich frühere KernelCare-Updates anzusehen:

Monatliches KernelCare-Update - August 2020

Monatliches KernelCare-Update - September 2020

Monatliches KernelCare-Update - Oktober 2020

Monatliches KernelCare-Update - November 2020

Monatliches KernelCare-Update - Dezember 2020

Monatliches KernelCare-Update - Januar 2021

Monatliches KernelCare-Update - Februar 2021

 

Möchten Sie das Patchen von Sicherheitslücken ohne Kernel-Neustart, Systemausfallzeiten oder geplante Wartungsfenster automatisieren?

Erfahren Sie mehr über Live-Patching mit TuxCare

Werden Sie ein TuxCare-Gastautor

Los geht's

E-Mail

Beitreten

4,500

Linux & Open Source
Fachleute!

Abonnieren Sie
unseren Newsletter