ClickCease Monatliches KernelCare-Update - Oktober 2020 - TuxCare

Abonnieren Sie unseren beliebten Newsletter

Schließen Sie sich 4.500+ Linux- und Open-Source-Experten an!

2x im Monat. Kein Spam.

Monatliches KernelCare-Update - Oktober 2020

30. Oktober 2020. TuxCare PR Team

KERNELCARE Oktober Update

Das KernelCare-Team ist bestrebt, dafür zu sorgen, dass Sie keinen wichtigen Patch verpassen. Im Oktober haben wir daran gearbeitet, Ihnen einfache Anleitungen zur Verfügung zu stellen, wie das Live-Patching von Linux-Kerneln und gemeinsam genutzten Bibliotheken Ihnen dabei helfen kann, Ihr Unternehmen zu schützen und es stetig zu erweitern.

KernelCare+ ist jetzt erhältlich!

Patch ohne Neustart.

Die Beta-Test für KernelCare+ ist abgeschlossen, und KernelCare+ kann jetzt erworben werden! Es patcht gemeinsam genutzte Bibliotheken und Linux-Kernel, und Sie müssen nicht neu starten! Sie profitieren von einem verbesserten Schutz vor CVEs wie Heartbleed und Ghost bei minimaler Ausfallzeit.

UChecker Bewertung

Erinnern Sie sich an den UChecker von KernelCare - einen kostenlosen und quelloffenen Scanner für Bibliotheken? Hier ist ein Video-Review mit Anweisungen, wie man es einsetzt und verwendet.

Weitere Artikel in unserem Blog

Im KernelCare Blog finden Sie noch mehr nützliche Anleitungen:

  • Ein Leitfaden zu Speicherschwachstellen im Linux-Kernel - Alles, was Sie jemals über Sicherheitslücken im Linux-Kernel wissen mussten, und einige Möglichkeiten, wie Sie die damit verbundenen Probleme der Speicherkorruption entschärfen können.
  • Linux Kernel Vulnerabilities to Know (and Mitigate Without Reboot) - Erläutert, warum es für Linux-Administratoren unerlässlich ist, Server regelmäßig auf Schwachstellen zu überprüfen und diese zu patchen, wenn sie gefunden werden. Er hebt hervor, wie verheerend die Folgen eines ungepatchten Systems sein können, und erklärt, wie KernelCare+ Ihnen helfen kann, dies zu vermeiden.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen CVEs, aber vorbeugende Maßnahmen können nie schaden. Lesen Sie unsere Artikelserie über Schwachstellen in Linux-Kerneln und gemeinsam genutzten Bibliotheken, und melden Sie sich an, um über die nächsten KernelCare-Patches informiert zu werden.

Erhalten Sie eine KOSTENLOSE 7-Tage-Testversion von KernelCare 

 

CentOS6 EOL ist in 30 Tagen! 

Was bedeutet ein EOL-Betriebssystem für Ihr Unternehmen? Informieren Sie sich über Ihre Optionen für die Verwaltung solcher Betriebssysteme und treffen Sie eine fundierte Entscheidung, ob Sie migrieren oder Extended Life Cycle Support in Anspruch nehmen möchten.

Fall Studie

Fallstudie Universität Zagreb

 

KernelCare ist stolz darauf, Kunden aus verschiedenen Branchen zu haben. Umso mehr freut es uns, wenn Sie Zeit finden, über unsere gemeinsame Arbeit zu reflektieren und Ihre Erfahrungen zu teilen. Lesen Sie diese Fallstudie, um herauszufinden, wie die Universität Zagreb mit KernelCare Ausfallzeiten beseitigt und gleichzeitig Geld gespart hat.

Haben Sie Lust, Ihre Erfahrungen mit KernelCare zu teilen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected], und wir werden uns für ein kurzes Interview bei Ihnen melden.

 

Vergessen Sie nicht, sich frühere KernelCare-Updates anzusehen:

Monatliches KernelCare-Update - Mai 2020

Monatliches KernelCare-Update - Juni 2020

Monatliches KernelCare-Update - Juli 2020

Monatliches KernelCare-Update - August 2020

Monatliches KernelCare-Update - September 2020

Möchten Sie das Patchen von Sicherheitslücken ohne Kernel-Neustart, Systemausfallzeiten oder geplante Wartungsfenster automatisieren?

Erfahren Sie mehr über Live-Patching mit TuxCare

Werden Sie ein TuxCare-Gastautor

Los geht's

E-Mail

Beitreten

4,500

Linux & Open Source
Fachleute!

Abonnieren Sie
unseren Newsletter