Um zu verhindern, dass seine Systeme kompromittiert und Daten gestohlen werden, muss ein Unternehmen seine Prozesse zur Verwaltung von Schwachstellen so umgestalten, dass sie durch bewährte Verfahren wie Live Patching proaktiv und automatisiert sind.

Live Patching mit QEMUCare reduziert dieses Risiko durch reibungsloses Patching.

QEMUCare
Merkmale

Die Bereitstellung von Patches wird durch die einmalige Bereitstellung eines Agenten vereinfacht. Keine störenden Wartungsfenster mehr, die den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen.

Updates werden ohne Beeinträchtigung der VM-Leistung bereitgestellt.

Kompatibel mit bereits installierten Infrastrukturen und zentralisierten Verwaltungs- und Berichterstattungsinstrumenten und -rahmen.

Unser anbieterunabhängiger Service unterstützt Mehr als 40 Linux-DistributionenKeine Bindung an einen Anbieter.

Wie jede andere Software ist auch QEMU/KVM anfällig für Sicherheitslücken. Schwachstellen in QEMU/KVM bedeuten oft, dass ein böswilliger Akteur die Kontrolle über den Virtualisierungshost übernehmen kann, wodurch die darauf laufenden VMs gefährdet werden und er die vollständige Kontrolle über den gesamten Knoten erhält - und damit die Unternehmenssysteme vollständig kompromittiert.

Mit QEMUCare bleibt die Unternehmensinfrastruktur auf dem neuesten Stand und sicher, ohne den regulären Geschäftsbetrieb zu unterbrechen.

Reduzieren Sie Risikofenster, Sicherheitsverletzungen und Reputationsverluste - Melden Sie sich für einen Proof of Concept der Live Patching Services von TuxCare an.

Kontakt TuxCare Team für Abonnement

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLE ENTFERNEN
VERGLEICHEN
0