Wenn Sie ein Einzelgänger sind Systemverwalter oder Sie arbeiten in einem kleinen Team mit begrenzten Ressourcen

Sie müssen die ununterbrochene Leistung der Infrastruktur für die Entwickler sicherstellen, die VMs unter QEMU oder KVM auf den Hosts ausführen.

Darüber hinaus müssen Sie die Infrastruktur vor Schwachstellen schützen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Entwickler bei der Interaktion mit Ihren Systemen die besten Sicherheitsverfahren anwenden.

Mit QEMUCare können Sie sich vom Patchen und Sichern der Virtualisierungsplattform auf andere Bereiche konzentrieren, da Sie wissen, dass die Hosts nicht mehr durch bekannte Exploits gefährdet sind.

Wenn Sie ein SysAdmin sind in eine DevOps/DevSecOps-Umgebung

Sie wissen, dass der Arbeitsaufwand für das Patchen von Virtualisierungshosts enorm ist.

Das mag kein Problem sein, wenn Sie nur 2 oder 3 Maschinen haben, aber bei mehr als 10 Hosts kann der Prozess mindestens mehrere Stunden dauern (abhängig von der tatsächlichen Last auf jedem Knoten und den Netzwerkbedingungen). QEMUCare Live Patching wendet Sicherheitsupdates auf laufende VMs an und macht einen Live-Migrationsprozess überflüssig.

*Aber nur, wenn Ihnen die Arbeitsbelastung nichts ausmacht, TuxCare umfassend genießen Anleitung zum QEMU-Patching.

Wenn Sie ein Einzelgänger sind Systemverwalter oder Sie arbeiten in einem kleinen Team mit begrenzten Ressourcen

Sie müssen die ununterbrochene Leistung der Infrastruktur für die Entwickler sicherstellen, die VMs unter QEMU oder KVM auf den Hosts ausführen.

Darüber hinaus müssen Sie die Infrastruktur vor Schwachstellen schützen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Entwickler bei der Interaktion mit Ihren Systemen die besten Sicherheitsverfahren anwenden.

Mit QEMUCare können Sie sich vom Patchen und Sichern der Virtualisierungsplattform auf andere Bereiche konzentrieren, da Sie wissen, dass die Hosts nicht mehr durch bekannte Exploits gefährdet sind.

Wenn Sie ein SysAdmin sind in eine DevOps/DevSecOps-Umgebung

Sie wissen, dass der Arbeitsaufwand für das Patchen von Virtualisierungshosts enorm ist.

Das mag kein Problem sein, wenn Sie nur 2 oder 3 Maschinen haben, aber bei mehr als 10 Hosts kann der Prozess mindestens mehrere Stunden dauern (abhängig von der tatsächlichen Last auf jedem Knoten und den Netzwerkbedingungen). QEMUCare Live Patching wendet Sicherheitsupdates auf laufende VMs an und macht einen Live-Migrationsprozess überflüssig.

*Aber nur, wenn Ihnen die Arbeitsbelastung nichts ausmacht, TuxCare umfassend genießen Anleitung zum QEMU-Patching.

Sie müssen die ununterbrochene Leistung der Infrastruktur für die Entwickler sicherstellen, die VMs unter QEMU oder KVM auf den Hosts ausführen.

Darüber hinaus müssen Sie die Infrastruktur vor Schwachstellen schützen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Entwickler bei der Interaktion mit Ihren Systemen die besten Sicherheitsverfahren anwenden.

Mit QEMUCare können Sie sich vom Patchen und Sichern der Virtualisierungsplattform auf andere Bereiche konzentrieren, da Sie wissen, dass die Hosts nicht mehr durch bekannte Exploits gefährdet sind.

Sie wissen, dass der Arbeitsaufwand für das Patchen von Virtualisierungshosts enorm ist.

Das mag kein Problem sein, wenn Sie nur 2 oder 3 Maschinen haben, aber bei mehr als 10 Hosts kann der Prozess mindestens mehrere Stunden dauern (abhängig von der tatsächlichen Last auf jedem Knoten und den Netzwerkbedingungen). QEMUCare Live Patching wendet Sicherheitsupdates auf laufende VMs an und macht einen Live-Migrationsprozess überflüssig.

*Aber nur, wenn Ihnen die Arbeitsbelastung nichts ausmacht, TuxCare umfassend genießen Anleitung zum QEMU-Patching.

QEMUCare im Test sehen
von LearnLinuxTV

QEMUCare Preisgestaltung

TuxCare ist grundsätzlich preisgünstig und bietet auch Mengenrabatte für große Enterprise-Linux-Infrastrukturen.

Die Dienstleistungen von TuxCare sind vollständig konform mit der AICPA- und SOC2-Zertifizierung sowie mit den EU GDPR-Anforderungen.

Beginnend von

$7.25

OSI / Monat
OSI - Operating System Image, einschließlich physischem Gerät, virtueller Maschine oder einer öffentlichen Cloud-Instanz.
* OSI - Betriebssystem-Image, einschließlich physischem Gerät, virtueller Maschine oder einer öffentlichen Cloud-Instanz
für das KernelCare Enterprise-Abonnement.

Mit QEMUCare wird die gesamte Virtualisierung
Host-Patching-Prozess wird zu einem
einmalige Einrichtung des Agenten.

Künftig werden Updates ohne Orchestrierung und ohne die Notwendigkeit von
Live-Migration, ohne finanzielle oder zeitliche Auswirkungen.

Ändern Sie die Art und Weise, wie Sie Patching-Probleme angehen - mit rebootlosem QEMU/KVM-Patching von TuxCare.

Es ist ein echter Wendepunkt in Bezug auf Verfügbarkeit, Effizienz, Kosten, Netzwerkbandbreite und Zeitaufwand der IT-Teams! Wenden Sie sich an das TuxCare-Team, um unseren Wertnachweis zu erhalten.

Kontakt TuxCare Team für Abonnement

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLE ENTFERNEN
VERGLEICHEN
0