UChecker

Kostenloses Sicherheitstool für gemeinsam genutzte Bibliotheken

Ermitteln, welche Prozesse in OpenSSL und GNU C (glibc) noch veraltete Bibliotheken verwenden und neu gestartet werden müssen

Wie funktioniert UChecker
arbeiten?

Besuchen Sie die Github-Seite, um UChecker herunterzuladen und mehr zu erfahren

* uChecker ist quelloffen. Als Faustregel gilt, dass Sie immer den Quellcode von Programmen, die Sie aus dem Internet herunterladen, überprüfen sollten, bevor Sie sie ausführen. Dies ist also der richtige Weg, wenn Sie die notwendigen Programmierkenntnisse haben. Laden Sie den Quellcode herunter, schauen Sie sich den Python-Code an und führen Sie uChecker lokal aus.

Sie haben also UChecker gestartet, was kommt jetzt?

Bibliotheken können durch einen Neustart aller Prozesse aktualisiert werden, indem der Server neu gebootet wird. Dies führt jedoch zu einer Unterbrechung der laufenden Prozesse und zu einer Ausfallzeit des Dienstes. Die Alternative ist die Verwendung des Live-Patchings von Tuxcare LibraryCare Dienst, um veraltete Bibliotheken zu aktualisieren und Sicherheitspatches auf Bibliotheken wie OpenSSL und glibc anzuwenden, während sie sich im Speicher befinden.

Die Anwendung der Updates erfordert keinen Neustart des Servers. Mit dieser Lösung werden Serviceunterbrechungen erheblich reduziert und das Zeitfenster für die Ausnutzung von Schwachstellen in Ihrem System verkleinert.

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLE ENTFERNEN
VERGLEICHEN
0