Merkmale

Wie QEMUCare funktioniert

Auf jedem Virtualisierungshost ist ein Agent installiert, der Patches direkt von der QEMUCare Repository.

In einer ePortal-Umgebung kommunizieren Ihre Virtualisierungs-Hosts mit dem QEMUCare ePortal-Server, der als Vermittler fungiert.

Es ist vorteilhaft für Virtualisierungs-Hosts, die strikt von externen Netzwerken isoliert sind, oder wenn Sie mehr Kontrolle über Patching-Verfahren benötigen.

SERVICES

tuxcare eportal

Firewall

tuxcare Patch-Server

TuxCare-Preise

TuxCare ist grundsätzlich preisgünstig und bietet auch Mengenrabatte für große Enterprise-Linux-Infrastrukturen.

Beginnend von

$7.25
OSI / Monat
OSI - Operating System Image, einschließlich physischem Gerät, virtueller Maschine oder einer öffentlichen Cloud-Instanz.

* OSI - Betriebssystem-Image, einschließlich physischem Gerät, virtueller Maschine oder einer öffentlichen Cloud-Instanz

* Nur mit KernelCare Enterprise-Abonnement verfügbar

Kontakt zum TuxCare-Team

Einer der komplizierteren Vorgänge bei der Ausführung einer virtuellen Umgebung ist die Patch-Verwaltung und -Installation aufgrund der erforderlichen Orchestrierung des Lastausgleichs.

Mit QEMUCarePatches werden live eingespielt, ohne dass der Server oder die Virtualisierungsschicht die virtuellen Maschinen, die er bedient, anhalten oder verschieben muss.

 

Mehr Sicherheit mit weiteren Live Patching Services von TuxCare

Automatisiertes Live-Patching für Linux-Kernel mit zentraler Verwaltung und Integration gängiger Automatisierungs- und Schwachstellenmanagement-Tools.

Mehr erfahren
Library

Das erkennt und patcht gemeinsam genutzte Bibliotheken im Speicher, ohne die Anwendungen, die sie nutzen, zu stören.

Mehr erfahren
IoT

Ermöglicht Live-Patching für Linux-Kernel in IoT-Geräten, ohne laufende Prozesse und Abläufe zu unterbrechen.

Mehr erfahren
DataBase

schützt das wichtigste Gut des Unternehmens, die Daten, durch Live-Patching des Datenbankanbieters (MySQL, MariaDB oder PostgreSQL), ohne die davon abhängigen Anwendungen zu unterbrechen.

Mehr erfahren

Automatisiertes Live-Patching für Linux-Kernel mit zentraler Verwaltung und Integration gängiger Automatisierungs- und Schwachstellenmanagement-Tools.

Mehr erfahren
LibraryCare-Zusatzmodul für

Das erkennt und patcht gemeinsam genutzte Bibliotheken im Speicher, ohne die Anwendungen, die sie nutzen, zu stören.

Mehr erfahren
IoT

Ermöglicht Live-Patching für Linux-Kernel in IoT-Geräten, ohne laufende Prozesse und Abläufe zu unterbrechen.

Mehr erfahren
DataBase

Schützt das wichtigste Gut des Unternehmens, die Daten, durch Live-Patching des Datenbankanbieters, MySQL, MariaDB oder PostgreSQL, ohne Unterbrechung der Anwendungen, die davon abhängen.

Mehr erfahren

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLE ENTFERNEN
VERGLEICHEN
0